Ricotta-Tortellini

mit erfrischender Zucchinisoße

Es war interessant, aber es wird nicht gerade unser Lieblingsessen. Hier war das Chili schon eigentlich zu übertönend. Die Soße hätte auch etwas cremiger sein können, vielleicht mit Jogurt oder saurer Sahne. Aber die Idee aus der Zucchini eine Soße zu machen ist nicht schlecht und hey ich konnte sie wieder verwenden, meine neue KitchenAid. OK, ich zeig sie euch mal!

img_1906
…mit Gemüseschneider und zusätzliche Schüssel und so schön…

Ein Gedanke zu “Ricotta-Tortellini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s